N.N. Ursula


Kekulé-Nr :
geboren :
in :
Konf :
1025 (2)


rk

Lebensorte :
Angermühle Wolfring Högling 

oo :
Schwertzer Wolf d.Ältere

gestorben :
in :
Quelle :
>.05.1666
Högling
Ensdorf

SONSTIGES

Ursula Wolf Schwertzers Müller allhier Hausfrau
ist Taufpatin am 18.1.1621  Fi 11-1-279

am 14.2.1621  Fi 11-1-279 ( Gevatterin Ursula, Wolff
              Schwertzers allhier auf dem Anger Hausfrau

am 28.7.1621  Fi 11-1-282 Patin
am 10.12.1621 Fi 11-1-284 Patin
am 30.07.1623 fi 11-1-292 Patin (Georg Röckls, Weber, Tochter Ursula)
am 14.01.1626 Fi 12-1-301 Patin (Jacob Sperls, Tagwerker, To. Ursula)

STA AM BrPr NAB 8 S.350ff vom 30.05.1666
Michael Schwürzer und seine Mutter Ursula leihen sich zu ihrer Hausnotdurft
von den Zechpröbsten der Kirche in Rottendorf 12 Gulden

Stand : 09.09.2017
Erstellt von Günther Schwärzer eMail mit PC-AHNEN 2017