RINGSEIS Hans


Kekulé-Nr :
geboren :
in :
Konf :
Quelle :
2454
.um.1585
Asbach
rk
Schwarzenfeld

Stand :
Lebensort :
Bauer
Asbach   

1. oo :
2. oo :
Quelle :
N.N. Anna
.um.1636 Asbach N.N. Catharina
Schwarzenfeld err.

gestorben :
in :
Quelle :
28.01.1655
Asbach
Schwarzenfeld 22-1-626

SONSTIGES

am 20.04.1651 ( Fi 22-1-618 Schwarzenfeld ) stirbt ein Wolf Ringseis
 ehelicher Sohn von Hans Ringseis aus Aspach und seiner Ehewirtin ANNA !!!
 mit 16 Jahren

Briefprotokoll vom 31.05.1638
Ehevertrag zwischen Hans Göz, Witwer, Aspach und Margaretha, Witwe des 
verst. Georg Fersch, Unteraurbach, Landgericht Neunburg vorm Wald. 
Er hat ein Söhnlein Sebastian von seiner 1. Ehefrau Anna, Tochter des 
Endres Schmidt zu Stulln. (Das Kind erhält 250 fl. im voraus.) 
Heiratsleute: auf seiner Seite: Hans Ringseisen, Aspach, Georg Ziegler,
Schwarzenfeld, auf ihrer Seite: Niclas Lang, Crändorf, Hans Grueber,
Sunrieth.
STA AM BrPr NAB 1638/42, Nr. 22, fol.17r/18r

Stand : 09.09.2017
Erstellt von Günther Schwärzer eMail mit PC-AHNEN 2017