HOLZWARTH Johann d.J.


Kekulé-Nr :
geboren :
in :
Konf :
Quelle :
Taufpate :
554
16.11.1676
Wutschdorf
rk
Wutschdorf 1-1-
Johann Müller, Bauer von Witzlricht

Stand :
Lebensort :
Bauer
Wutschdorf   

oo :
Quelle :
.< .1707 Wutschdorf N.N. Catharina
Wutschdorf BP Am 138 S155'

gestorben :
in :
Quelle :
02.02.1742
Wutschdorf
Wutschdorf 38-2-26

Vater :
Mutter :
HOLZWARTH Johann Jacob  *  .um.1636 †25.04.1685
PLEYL Margaretha  *           †          

SONSTIGES

Heirat in Wutschdorf nicht gefunden!!

STA Amberg BrPr Amberg 138 S. 102-103 vom 6.8.1703
Hans Holzwarth ledig, doch vogtbaren Standes kauft von seiner Mutter
Margaretha, Hans Jacob Holzwarths Witwe, ihren eigenthümlich innegehabten
Hof usw. um 550 Gulden
Zeugen Hans Holzwarth d.Ä. von Wutschdorf
       Hans Holzwarth Bürger und Peckh zu Hirschau
       .... Holzwarth und Hans Holzwarth beede von Freudenberg
       Hans Koller Binder allda und Hans Dotzler von Raigering

STA Amberg BrPr Amberg 138 S. 155' vom 18.04.1706
Versicherung der Gottshausgelder / Dabei Hinweis daß Hans d.J. den Hof
von seiner Mutter gekauft hat. Die Gattin heißt CATHARINA

STA Amberg BrPr Amberg 141 S. 158'-159 vom 05.09.1747
Kaufbrief um ein Feld um 25 Gulden
Darin werden die Erben von Hans Holzwarth genannt.
Michael Prandt, Bürger und Schuster zu Hirschau an Stelle seiner Gattin
Hans Georg Dietrich, Hafner zu Freudenberg auch an Stelle seiner Gattin
Johann Holzwarth, Schuster allda
anstatt Barbara und Franz Holzwarth beide noch ledig, der verordnete Bei-
        stand Hans Georg Wagner, Schustermeister aus Wutschdorf

Käufer ist Hans Georg Holzwarth, Bruder der vorgenannten und seine Gattin
Barbara

Stand : 09.09.2017
Erstellt von Günther Schwärzer eMail mit PC-AHNEN 2017