SCHARDT Melchior


Kekulé-Nr :
geboren :
in :
Konf :
Quelle :
1078

Altendorf
rk
Altendorf

Stand :
Lebensort :
Müller
Altendorf   

Keine Ehe bekannt
 

gestorben :
in :
Quelle :
<.05.1725
Altendorf
Altendorf BrPr NAB 29

Vater :
Mutter :
SCHARDT Erhard              †  . <.1666
N.N. Margarethe              †          

SONSTIGES

BrPr. Nabburg 28 S. 308ff
Melchior Schardt, Müller und Witwer zu Altendorf, verkauft am 11.04.1721
seine am 22.03.1677 erkaufte Mühle um 2200 Fl an seinen Sohn Mattias

BrPr. Nabburg 29 S. 182 Cession  268 Fl 53 Kr  ( am 30.05.1723 )
weyl. Melchior Schardtens gewest hiesiger Pflegamtsuntertan und Müller in
Altendorf sel. nachgel. 5 Kinder sub Dato 30.05. heutigen Jahres (1723)
gerichtlich verfaßte Verteilung zu ersehen gibt, ist dem Sohn Erhardt
Schardt, Bürger und Weißbeck zu Kelheim ,über das bereits erhaltene noch
268 Fl 53 Kr zu Rest verblieben, welche von Anno 1726-1750 incl. in Nach-
fristen bezahlt werden sollen.
Johann Erhard Schardt benötigt seinen Erbteil nicht in Fristen, sondern
sofort. Der Bruder Matthias gibt im Voraus 100 Fl

Stand : 09.09.2017
Erstellt von Günther Schwärzer eMail mit PC-AHNEN 2017