SCHWERTZER Sebastian


Kekulé-Nr :
geboren :
in :
Konf :
Quelle :
Taufpate :
512
12.08.1623
Angermühle
rk
Schwarzenfeld 11-1-291
Sebastian Beuml von Deislkühn

Stand :
Lebensorte :
Müller
Angermühle Schwärzermühle/Trisching  

oo :
N.N. Margarethe

gestorben :
in :
Quelle :
21.02.1696
Schwärzermühle/Trisching
Rottendorf 109-5-38

Vater :
Mutter :
SCHWERTZER Wolf d.Ältere  *  .um.1590 †  . <.1638
N.N. Ursula              † >.05.1666

SONSTIGES

STA Amberg BrPr Nabburg 6 S.111-111' (1657)
Sorgschaftsbrief
Sebastian Schwerzer aus Trisching und Margaretha sein eheliche Hausfrau
entlehnen zu ihrer Hausnotdurft von Andreas Planckh zu Hartenricht Geld

Darin Hinweis auf einen Bruder Hans Schwärzer von der Colmmühle.
Im Vertrag über den Kauf der Colmmühle, Hinweis, daß Schwärzer aus
Schwarzenfeld stammt.  s.Memo Bruder Hans.

STA Amberg BrPr Nabburg 7 S. 51' vom 28.01.1659
Sebastian Schwerzer, Müller zu Trisching und Margarethe seine eheliche Haus-
frau entlehnen zu ihrer Hausnotdurft und zur Reparierung ihrer Mühle von den
Kirchenpröbsten nochmals 20 Gulden.

in Pfarrei Pittersberg + am 21.09.1660 Bd.I S.14 o.A Schwirzer
                         Barbara! 
                       + am 09.10.1668 Bd.I S.17 o.A Schwirzer
                         Rosina aus Heselbach



2982. Dresden MS. N. 180.
14 folios. Octavo. 18th Century.
Dieweil hierinnen von dem... Churfürsten Christiano... et beschrieben gewesen eine... Tinctur... habe ich [Sebastian Schwertzer] 
gegenwärtigs Memorial verzeichnet.
http://www.levity.com/alchemy/almss27.html

Stand : 09.09.2017
Erstellt von Günther Schwärzer eMail mit PC-AHNEN 2017